Schulhund

Projekt Schulhund an der Linnéschule

Wie es begann:
In den vergangenen Jahren konnte die Hündin Zita als Klassenhund von Frau Burckhardt, erfolgreich in vielen Bereichen den Unterricht bereichern. Die Kinder waren begeistert und haben dadurch auch im emotionalen Bereich sehr viel durch Übungen mit dem Hund dazu gelernt.

Ab dem Schuljahr 2014/15
haben wir an der Linnéschule unseren ersten Schulhund eingeführt, der von klein an, zu dieser Aufgabe hingeführt und unterrichtsbegleitend dafür ausgebildet wird. An zwei Tagen in der Woche hält sich unser Schulhund CarLi in der Eingangsstufe auf.
Mittlerweile ist CarLi ein zertifizierter Schulhund, so wie unser zweiter Schulhund Juri. Beide Hunde sind auch weiterhin in begleitender Ausbildung.

Beide Schulhunde werden eingesetzt, um ein angenehmes Lernklima in die Klasse zu bringen. Die Anwesenheit von einem Schulhund steigert die Konzentration der Kinder und sorgt für Ruhe und Entspannung im Klassenzimmer.
Die Schulhündin CarLi gehört zu den Hirtenhunden der niederländischen Rasse Schapendoes. Der Schulhund Juri ist ein Großpudel. Wegen ihrer freundlichen und offenen Charaktere werden sie gerne bei der Arbeit mit Kindern eingesetzt. Sie besitzen eine liebenswerte Ausstrahlung, haben ein ruhiges freundliches Wesen, sind kinderlieb, aufmerksam und intelligent. Zudem sind sie besonders Allergiker geeignet,
da sie aufgrund ihrer Fellstruktur kaum haaren.

Es gibt strenge hygienische Vorgaben, daher muss man sich keine Sorgen wegen der Hygiene oder Gesundheit machen. Dies ist auch alles mit den Schulämtern (Stadtschulamt und Staatliches Schulamt Frankfurt) abgeklärt.

Die Schulhunde werden nicht in der Klasse gebraucht, weil es einfach schön ist einen Hund zu haben, sondern aus schulpädagogischen Gründen. Die Hunde werden einsatzweise in verschiedenen Klassen, in einzelnen Förderstunden und in der Hunde-AG eingesetzt.

Ein Schulhund fördert das Lernverhalten des Kindes. Durch die pädagogische Arbeit mit dem Hund können Kinder:
- sich besser konzentrieren
- ihre Wahrnehmungsfähigkeit verbessern
- ihre sozialen Kompetenzen verbessern
- Verantwortung übernehmen
- mehr und besser lernen

CarLi und Juri sind pädagogischer Mitarbeite der Schule geworden, die die Entwicklung der Kinder positiv unterstützen.

Link: https://schulhundcarli.tumblr.com